Termine

Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Willkommen bei der Fuldaer Turnerschaft 1848

 

Der größte Sportverein in der Region Fulda stellt sich vor.


 

Aktuelles

 

Nach langer Corona-Pause: FT Fulda hält JHV ab und wählt neuen Vorstand

Zwei Jahre lang hatte die Fuldaer Turnerschaft 1848 aufgrund der Corona-Pandemie keine Jahreshauptversammlung abhalten können, nun war es wieder so weit: Im Vereinsheim in der Magdeburger Straße kamen die FT-Mitglieder zusammen und stellten die Weichen für eine erfolgreiche Entwicklung des Vereins in den kommenden Jahren.

Im Mittelpunkt des Abends standen die Wahl des neuen Vorstands und die Verabschiedung des alten. Mit Klaus Helmerich, Hansjörg Fleiter, Stefan Hahner und Beate Weis schieden vier teils langjährige Vorstands- und verdienstreiche Vereinsmitglieder aus dem FT-Vorstand aus. Alle vier stellten sich nicht zur Wiederwahl. Der neue Vorstand besteht aus: Frank Brähler, Nicol Fleiter, Lothar Gaubatz, Harald Schlenk, Stefan Tümmers, Patrick Wichmann und Rene Wingenfeld. Hansjörg Fleiter wird die Mitgliederbetreuung zunächst weiterhin verantworten, wenngleich er kein Vorstandsmitglied mehr ist, und seine Nachfolger in den kommenden Monaten sukzessive in den Bereich einarbeiten.

Zuvor hatten sich die Mitglieder für die vorgeschlagene Satzungsänderung ausgesprochen. Wichtigstes Element der neuen Satzung ist die veränderte Struktur an der Spitze des Vereins: Statt einer pyramidalen Struktur mit einem 1. Vorsitzenden an der Spitze wird FT ab sofort von einem gleichberechtigten Gremium geführt. Auf einer konstituierenden Sitzung wurden schließlich die verschiedenen Arbeitsbereiche der neuen Vorstandsmitglieder bestimmt. Zum Sprecher des Vorstands wurde einstimmig Stefan Tümmers gewählt, der den Verein in der Vergangenheit bereits als 1. Vorsitzender repräsentiert hatte.

Nach langer Pandemie-Pause galt es zudem, zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue zu ehren. 17 Mitglieder wurden für 50 oder mehr Jahre Mitgliedschaft bei FT ausgezeichnet, insgesamt wurden 52 Personen geehrt, die mindestens 25 Jahre im Verein sind.

Die Mitgliederzahl erlebte in den vergangenen zwei Jahren einen minimalen Rückgang, blieb trotz der Pandemie aber insgesamt stabil. Zu Jahresbeginn 2020 hatte FT insgesamt 1725 Mitglieder, was zugleich einen Vereinsrekord bedeutet; zum Zeitpunkt der Jahreshauptversammlung waren es 1669 Mitglieder. Großen Zuwachs erlebten zuletzt insbesondere die Fußball- und die Volleyball-Abteilung. Erfreulich ist auch die Altersstruktur: Etwa die Hälfte der Mitglieder ist jünger als 18 Jahre.

Nicht nur hinsichtlich der Mitglieder-Entwicklung, sondern auch mit Blick auf die Finanzen ist FT bestens aufgestellt. „Sehr gut“ habe der Verein die Corona-Pandemie überstanden, auch dank Unterstützung der öffentlichen Hand, erklärte Kassierer Lothar Gaubatz. Damit sei FT gut gerüstet für die Aufgaben und Herausforderungen der Zukunft.

Auf diese blickte in seinem Schlusswort Stefan Tümmers: Das alte und neue Vorstands-Mitglied dankte zunächst allen Helfern und Mitgliedern für das Engagement, ehe er die im kommenden Jahr anstehende Feier zum 175-jährigen Vereinsbestehen ansprach: „Das wird für unseren gesamten Verein ein wichtiges Ereignis, das wir in die Landesgartenschau einbetten und mit der Stadt Fulda feiern möchten.“

Die geehrten Mitglieder:
70 Jahre Mitgliedschaft: Hans Schwarz, Hansjörg Fleiter
65 Jahre Mitgliedschaft: Hermann Hau
60 Jahre Mitgliedschaft: Claudia Hofmann, Günter Storch, Heinz-Jürgen Ernst
55 Jahre Mitgliedschaft: Hermann-Josef Trabert, Klaus Fleiter, Wolfgang Wessely, Anna Hester
50 Jahre Mitgliedschaft: Martina Storch-Schäfer, Wolfgang Müller, Beate Weis, Erika Storch, Inge Katholing, Hans-Joachim Buchmann, Edda Steinmetz
40 Jahre Mitgliedschaft: Victoria König, Wolfgang Müller, Stefan Hahner, Ulrich Schaub, Rainer Flinner, Frank Brähler, Elke Helker, Martin Bullemer, Friedrich Brack
25 Jahre Mitgliedschaft: Markus Hohmann, Friedrich Brack, Richard Schultheis, Cornelia Schultheis, Matthias Weider, Raimund Abel, Robert Posavec, Harald Fritz, Oliver Henkel, Michael Kedmenec, Matthias Koch, Christian Schiller, Ellen Berkey, Benjamin Arlinghaus, Horst-Dieter Weddig, Guido Leibold, Romeo Volcevski, Silvia von Hertwig, Maximilian Traut, Helmut Hahn, Daniel Flamme, Julia Schultheiß-Göller, David Wayne Crenshaw, Christina Ritschel, Dieter Hau, Sven Schmelz, Andreas Sauer

 

JHV22 Ehrungen-40-Jahre
Ehrung für 70, 65, 60, 55 beziehungsweise 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft.

JHV22 Ehrungen-40-Jahre
Ehrung für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft.

JHV22 Ehrungen-25-Jahre
Ehrung für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft.

JHV22 Vorstand
Der neu gewählte Vorstand (von links): Patrick Wichmann, Harald Schlenk, Frank Brähler, Nicol Fleiter, Lothar Gaubatz, Rene Wingenfeld, Stefan Tümmers.

 


 

weitere Highlights

 

 

 


Hinweis: Zum Zeitpunkt der Verlinkung unserer Seiten mit anderen Internet-Seiten sind uns keine Hinweise auf illegale oder jugendgefährdende Inhalte bekannt. Links bitte trotzdem immer mit Vorsicht nutzen - wir schließen jede Haftung aus.